Die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität

Überblick

Interdisziplinäre Teams, Vernetzung und innovative Forschungsprojekte zu aktuellen Themen, die durch engagierte Forscherinnen und Forscher vorangetrieben werden, sind der Schlüssel zum medizinischen Fortschritt.

Der Erfolg unserer undefinedForschung spiegelt sich wider in der Einwerbung drittmittelgeförderter Projekte nationaler und internationaler Forschungsförderungsorganisationen und in einer exzellenten Publikationsleistung.

Leitbild der Lehre unserer Fakultät ist die Ausbildung unserer 3.000 Studierenden zu guten Ärztinnen und Ärzten. Zusätzlich zu den nötigen Kenntnissen statten wir unsere Absolventen mit den wesentlichen Kompetenzen guter Ärzte aus. Informationen zum undefinedStudium und Lehre.

Klinische Ausbildung

Die Klinische Ausbildung findet im undefinedUniversitätsklinikum Düsseldorf mit 30 Kliniken und rd. 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei rund 1.200 betriebenen Betten sowie in 17 akademischen Lehrkrankenhäusern statt.

Promovieren in Düsseldorf

Unterstützung finden Promovenden während ihrer Promotionsarbeit in der undefinedMedical Research School Düsseldorf. Diese fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Medizin und unterstützt mit strukturierten Rahmenbedingungen, vielfältigen Angeboten beim Promotionsvorhaben und bei der Planung einer wissenschaftlichen Karriere.


Lebensmittelallergien: Nüsse auf dem Salat

Lebensmittelallergiker müssen die Lebensmittel, die bei ihnen eine allergische Reaktion auslösen, vermeiden. Bei Restaurantbesuchen ist es aber nicht so leicht herauszufinden, ob dort allergene Lebensmittel verwendet werden, zumal kleinste Mengen für ein allergische Reaktion ausreichen. Nachzufragen ist laut einer aktuell veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) keine sichere Lösung.

Kalenderwettbewerb: Bilder aus Forschung und Wissenschaft gesucht

Zum vierten Mal startet der Kalenderwettbewerb „pART of Research“ der Heine Research Academies (HeRA) und der Koordinierungsstelle Diversity an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). Unter dem Motto „Creative Through Diversity“ sind Nachwuchs- wissenschaftler*innen aufgerufen, ihren Blick auf Forschung bildlich festzuhalten und einzureichen. Die besten Motive finden Einzug in den Kalender 2020.

Retreat der Düsseldorf School of Oncology (DSO) am 9.5.2019

Morgen, am Donnerstag, den 9. Mai, findet der Retreat der Düsseldorf School of Oncology (DSO) statt. Doktorandinnen und Doktoranden aus der DSO stellen in Vorträgen und Poster-Präsentationen den Fortschritt ihrer Forschung vor.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU