HHU StartFakultätenDie Medizinische Fakultät

Die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität

O.A.S.E. - Ort des Austauschs, des Studiums und der Entwicklung

Die Medizinische Fakultät im Überblick

Interdisziplinäre Teams, Vernetzung und innovative Forschungsprojekte zu aktuellen Themen, die durch engagierte Forscherinnen und Forscher vorangetrieben werden, sind der Schlüssel zum medizinischen Fortschritt.

Der Erfolg unserer undefinedForschung spiegelt sich wider in der Einwerbung drittmittelgeförderter Projekte nationaler und internationaler Forschungsförderungsorganisationen und in einer exzellenten Publikationsleistung.

Leitbild der Lehre unserer Fakultät ist die Ausbildung unserer 3.000 Studierenden zu guten Ärztinnen und Ärzten. Zusätzlich zu den nötigen Kenntnissen statten wir unsere Absolventen mit den wesentlichen Kompetenzen guter Ärzte aus. Informationen zum undefinedStudium und Lehre.

Klinische Ausbildung

Die Klinische Ausbildung findet im undefinedUniversitätsklinikum Düsseldorf mit 30 Kliniken und rd. 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei rund 1.200 betriebenen Betten sowie in elf akademischen Lehrkrankenhäusern statt.

Promovieren in Düsseldorf

Unterstützung finden Doktoranden und Doktorandinnen in der undefinedMedical Research School Düsseldorf. Diese fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und unterstützt die Promotionsarbeit mit strukturierten Rahmenbedingungen und der Planung einer wissenschaftlichen Karriere.


Verleihung der Ehrensenatorenwürde an Thomas Manchot

In seiner Sitzung am 21. Oktober 2014 sprach sich der Senat der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf einstimmig dafür aus, Thomas Manchot die Würde eines Ehrensenators zu verleihen.

Aortenaneurysma: Wie ein platzender Luftballon

20.10.2014 – Am Universitätsklinikum Düsseldorf wurde jetzt das Deutsche Aortenzentrum gegründet, das alle Erkrankungen der Aorta behandelt. Eine der gefürchtetsten ist das Aortenaneurysma. Es ist zunächst eine stumme Erkrankung, der Patient bemerkt sie selbst zunächst nicht.

Brustkrebs-Spitzenzentrum des Universitätsklinikums Düsseldorf informiert beim Tag der offenen Tür

Im Brustkrebsmonat Oktober sind Patientinnen, Angehörige und Interessierte herzlich am 25.10.2014 von 10.00 bis 15.00 Uhr zum Tag der offenen Tür eingeladen. Prof. Dr. Tanja Fehm, Ärztliche Direktorin der Frauenklinik, wurde beim Deutschen Gynäkologenkongress in München mit dem Gunther-Bastert-Preis für ihre Arbeit ausgezeichnet.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU