Zum Inhalt springenZur Suche springen

12. Forum Gender in der Medizin: Geschlecht und Covid-19

Die Beiträge des Forums Gender in der Medizin sind fächerübergreifend und liegen inhaltlich an der Schnittstelle zwischen biologischem Geschlecht (Sex) und der Geschlechterrolle (Gender). Sie nähern sich dem Thema Geschlecht aus verschiedenen Richtungen und sind für Fachpublikum und interessierte Bürgerinnen und Bürger gleichermaßen interessant.

Impulsvorträge von :

  • Frau Prof. Sabine Oertelt-Prigione (Professur für Geschlechtersensible Medizin, Universität Bielefeld und Radboud Universität, Nijmegen): „Die Corona-Pandemie als exemplarisches Beispiel des Einflusses von Geschlecht auf Gesundheit“
  • Prof. Nico Dragano (Professur für Medizinische Soziologie, Heinrich Heine Universität Düsseldorf): „Nebenwirkungen der Pandemie in einer Geschlechterperspektive: psychische Belastungen, gesundheitliche Ungleichheit, Einschränkungen in der medizinischen Versorgung“

Das Symposium wird als Hybridveranstaltung im Haus der Universität und online durchgeführt. Eine Anmeldung für die Präsenzveranstaltung ist bis zum 30. April über:  möglich.

Veranstaltungsdetails

18.05.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Institut für Virologie
Ort: Haus der Universität, Schadowplatz 14, Düsseldorf
Verantwortlichkeit: