Disputationen - Ablauf und Termine

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Disputationstermine und Hinweise zum Ablauf. Je nach Promotionsordnung kann sich die Zusammensetzung des Prüfungskomitees und der Ablauf der Prüfung etwas unterscheiden.

Wichtiger Hinweis!

Disputationen finden bis auf Weiteres ausschließlich als Online-Prüfungen statt.

Bereits angesetzte Präsenzprüfungstermine werden als Online-Prüfung (via Webex) durchgeführt, sofern Kandidat*in und Prüfer*innen hiermit einverstanden sind.

Bitte nutzen Sie zur Terminbuchung ausschließlich unser Buchungssystem!

 

Die Prüfungen finden in der Zeit von 16 Uhr c.t. bis 18 Uhr c.t.

  • im Veranstaltungsraum „Forum des Austauschs“ in der O.A.S.E. oder
  • in einem Seminarraum in Gebäude 17.11. statt.

Die einzelnen Disputationen dauern in der Regel ca. eine halbe Stunde. Finden mehrere Disputationen an einem Tag statt, so erhalten sowohl die Doktorand/innen als auch die beiden Gutachter/innen die genaue Uhrzeit ca. 2 Wochen vor dem Prüfungstermin mit der offiziellen Einladung.

  • Wichtig: Für die Vorbereitung der Disputationen benötigen wir einen Vorlauf von ca. drei Wochen. D.h. das finale, von beiden Gutachter/innen und der Promotionskommission akzeptierte Exemplar der Dissertation muss dem Promotionsbüro bereits drei Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin als pdf-Dokument vorliegen. Wird die Frist nicht eingehalten, kann es sein, dass der reservierte und bestätigte Prüfungstermin kurzfristig storniert werden muss.
Mögliche Prüfungstermine für Disputationen
Terminierte Disputationen
  • 04.03.2021

    Senai Bokredenghel
    Der Einfluss von Griseofulvin auf die Biosynthese adrenokortikaler Hormone und die Anordnung zentrosomaler Strukturelemente in humanen Nebennierenrindenzellen
    Klinik für Endokrinologie und Diabetologie
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 16:15 Uhr

    Anne Tank
    Der Einfluss von Cannabis auf die Fahrsicherheit. Eine Fahrsimulatorstudie an cannabisgewöhnten Probanden.
    Institut für Rechtsmedizin
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 17:00 Uhr

    Sarah Fullenkamp
    Anxious-depressive symptoms in patients with clinically diagnosed chronic obstructive pulmonary disease in relation to their tobacco smoking status
    Institut für Allgemeinmedizin
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 17:45 Uhr

    09.03.2021

    Jule Alena Lieb
    Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen sowie Rezidivraten nach gewebeschonender Loop Electrosurgical Excision Procedure (LEEP) bei Zervixdysplasie
    Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 16:15 Uhr

    Melanie Hopp
    Entbindungsmodus bei mechanischen Risikofaktoren für die vaginale Geburt - fetales und maternales Outcome im Vergleich zu einem Kontrollkollektiv
    Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 17:00 Uhr

    Kim Karen Kutun
    Provoziert eine Langzeittherapie mit Efavirenz bei HIV-positiven Patienten neurokognitive Defizite? - Ein Vergleich mit Nevirapin
    Klinik für Neurologie
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 17:45 Uhr

    11.03.2021

    Eric Wilhelm Laser
    Einfluss von Gemfibrozil und Pravastatin auf die mitochondriale Funktion in Colon und Leber von gesunden Ratten in vitro - Ein Therapieansatz bei Sepsis?
    Klinik für Anästhesiologie
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 16:15 Uhr

    Deborah Grimberg-Peters
    Die Auswirkung der hyperbaren Sauerstofftherapie auf die Aktivität von polymorphnukleären Granulozyten nach schwerem Trauma
    Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 17:00 Uhr

    16.03.2021

    Stefanie Vollmer
    „Die Indolamin 2,3-Dioxygenase und die induzierbare Stickstoffmonoxid-Synthase als antiparasitäre Effektormechanismen humaner und muriner Mesenchymaler Stromazellen“
    Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 16:15 Uhr

    Sophia Kathrin Schwippe
    Erreger der posttraumatischen Osteomyelitis unter besonderer Berücksichtigung der Frakturlokalisation
    Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 17:00 Uhr

    Eleonora Radig
    Der Zusammenhang von Alexithymie mit Schmerzlokalisation und psychischer Belastung bei chronisch Schmerzerkrankten
    Institut für klinische Psychologie
    Ort: Online-Disputation, Uhrzeit: 17:45 Uhr

Ablauf der Disputationen nach PO 2017
    • In der Regel finden 4 Disputationen an einem Termin statt.
      (zurzeit ist die Anzahl von Disputationen pro Termin auf 3 beschränkt)
    • Das Prüfungsgremium setzt sich zusammen aus: Erstgutachter/in, Zweitgutachter/in, einem Mitglied der Promotionskommission und einem weiteren Mitglied der Medizinischen Fakultät.
    • Ablauf der mündlichen Prüfung:

      • Vortrag und Diskussion finden i.d.R. öffentlich statt. Zurzeit muss auf eine öffentliche Durchführung der Prüfungen verzichtet werden.
      • Gegenstand der Disputation sind die Dissertation und das ganze Fachgebiet sowie die wichtigsten Grundlagen benachbarter Fachgebiete.
      • Die Bewertung der mündlichen Prüfung findet direkt anschließend in nicht-öffentlicher Sitzung statt. Das Ergebnis wird dem Kandidaten anschließend mitgeteilt.
      • Die Vortragsdauer beträgt ca. 10 min. Die Diskussionszeit ist offen.

    • Vortrag als Powerpoint-Präsentation (Windows 7 Professional und Powerpoint Professional Plus 2010 vorhanden). Die Hardware (Laptop, Beamer und Funkmaus mit Pointer) werden von der Fakultät gestellt. Wir bitten um Verständnis, dass, um den Ablauf der Prüfungen nicht zu stören, kein eigener Laptop mitgebracht werden kann.
    • Der Vortrag wird durch Sie spätestens einen Tag vor der Prüfung per E-Mail an disputation.promotion@med.uni-duesseldorf.de gesendet. Zur Sicherheit bringen Sie zur Prüfung bitte eine Kopie der Datei auf USB-Stick mit.

     

    Nach bestandener mündlicher Prüfung erhalten Sie die Druckgenehmigung durch das Promotionsbüro. Es wird Ihnen der Inhalt der „Zweiten Seite“ („Als Inauguraldissertation gedruckt…“) mitgeteilt sowie das weitere Prozedere zur Publikation Ihrer Dissertation in der ULB (Stichwort „Druckgenehmigung“) bis hin zur Ausstellung der Promotionsurkunde.

Ablauf der Disputation nach PhD-Ordnung 2018
    • In der Regel findet 1 Disputation an einem Termin statt.
    • Das Prüfungsgremium setzt sich zusammen aus: Erstgutachter/in, Zweitgutachter/in, einem Mitglied der PhD-Kommission und einem weiteren habilitierten Mitglied der Medizinischen Fakultät. Bitte beachten Sie: Das Mitglied der PhD-Kommission muss einem anderen Themencluster angehören als Sie.
    • Ablauf der mündlichen Prüfung:

      • Vortrag und Diskussion finden fakultätsöffentlich statt.
      • Gegenstand der Disputation sind die Dissertation und das ganze Fachgebiet sowie die wichtigsten Grundlagen benachbarter Fachgebiete.
      • Die Bewertung der mündlichen Prüfung findet direkt anschließend in nichtöffentlicher Sitzung statt. Das Ergebnis wird der Kandidatin/dem Kandidaten anschließend mitgeteilt.
      • Die Vortragsdauer beträgt maximal 30 min. Die Diskussionszeit beträgt mind. 30 min.

    • Vortrag als Powerpoint-Präsentation (Windows 7 Professional und Powerpoint Professional Plus 2010 vorhanden). Die Hardware (Laptop, Beamer und Funkmaus mit Pointer) werden von der Fakultät gestellt. Wir bitten um Verständnis, dass, um den Ablauf der Prüfungen nicht zu stören, kein eigener Laptop mitgebracht werden kann.
    • Der Vortrag ist auf einem USB-stick als .ppt oder .pptx Datei mitzubringen. Die Präsentation kann gerne vorab im Zentralen Doktorandenbüro auf dem entsprechenden Laptop getestet werden.

     
    Nach bestandener mündlicher Prüfung erhalten Sie die Druckgenehmigung durch das Promotionsbüro. Es wird Ihnen der Inhalt der „Zweiten Seite“ („Als Inauguraldissertation gedruckt…“) mitgeteilt sowie das weitere Prozedere zur Publikation Ihrer Dissertation in der ULB (Stichwort „Druckgenehmigung“) bis hin zur Ausstellung der Promotionsurkunde.

Ansprechpartner & Sprechzeiten - Disputationen
  • Für alle Rückfragen bzgl. der Disputation steht Ihnen Frau Dr. Große-Veldmann während der Sprechzeiten zur Verfügung.

    Telefonische Sprechzeiten des Promotionsbüros

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
      9:30-11:00 Uhr   9:30-11:00 Uhr  
    Falls Sie persönlich vorbeikommen möchten, vereinbaren Sie bitte im Vorfeld einen Termin.

     

    Graduiertenzentrum - Promotionsangelegenheiten

    Dr. Bernadette Große-Veldmann

    Gebäude: 17.11
    Etage/Raum: 03.12
    Tel.: +49 211 81-08067
    Fax: +49 211 81-16677

Ansprechpartnerin Disputationen

Dr. Bernadette Große-Veldmann

Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-04622
Fax: +49 211 81-16677
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU