Jump to contentJump to search
Studierende in der O.A.S.E.

Ausstattung

Die O.A.S.E. bietet nicht nur eine Fachbibliothek für Medizin, sondern auch moderne Studien-, Beratungs- und Lernräume. Flächendeckendes W-LAN und Netzwerkanschlüsse an den Arbeitsplätzen sorgen für die reibungslose Internetrecherche am eigenen PC. Auch die zahlreichen Rechner im E-Learning-Raum können von Studierenden zur Recherche genutzt oder für Lehrveranstaltungen gebucht werden. Viele Gruppenarbeitsräume sind mit Displays oder interaktiven Whiteboards ausgestattet. Außerdem steht ein Eltern-Kind-Raum für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Studium bereit.

Mit dem „Raum für Entwicklung“ und dem „Forum des Austauschs“ , stellt die O.A.S.E. zwei unterschiedlich große Veranstaltungsräume zur Verfügung, die sich für Besprechungen, Konferenzen, Vorträge und andere Veranstaltungen buchen lassen.

Lernbereiche und Gruppenräume

Hauptmerkmal der O.A.S.E. sind die Lernbereiche und Gruppenräume, in denen Studierende die Möglichkeit haben, in ruhiger Atmosphäre zu lernen und zu arbeiten. Alle Räume sind mit Strom- und Netzwerkanschlüssen ausgestattet. Viele Gruppenräume verfügen über moderne Medientechnik in Form von Interaktiven Whiteboards oder TV-Bildschirmen.

Die offenen Lernbereiche und die Gruppenräume auf den Ebenen 1 – 3 stehen allen Mitgliedern der Fakultät zur freien Nutzung zur Verfügung. Für eine Nutzung der Gruppenräume wird eine Buchung über das Buchungssystem der ULB dringend empfohlen! Nutzer ohne Buchung müssen diese Räume bei Belegung verlassen. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen. Eine Buchung ist ab zwei Personen möglich. Beide benötigen eine gültige Ausleihkarte. Es können nicht mehr als vier Buchungen pro Woche und pro Person angenommen werden. Pro Tag und Person können maximal drei Stunden reserviert werden. Wenn mehrere Buchungen für denselben Raum vorliegen, so kann dies nur mit einer Unterbrechung von mindestens zwei Stunden erfolgen.

Forum des Austauschs

Im Erdgeschoss der O.A.S.E. befindet sich das "Forum des Austauschs". Multifunktional kann es als Begegnungsort, Konferenzsaal, Vortragsraum oder auch als Veranstaltungsort genutzt werden. Das "Forum des Austauschs" bietet (bei Theater-Bestuhlung) bis zu 70 Personen Platz, wahlweise können aber auch Konferenztische aufgebaut werden.

Die moderne Technik macht es möglich, Präsentationen und Videos auf einer Großbildleinwand zu zeigen. Der Referentenplatz ist mit Anschlussmöglichkeiten für ein Notebook via HDMI ausgestattet. Darüber hinaus steht eine fest installierte Beschallungsanlage mit Handmikrofonen sowie zur Tonübertragung vom Notebook zur Verfügung. Für optimale Projektionsergebnisse kann der Raum mit Vorhängen abgedunkelt werden.

Das Forum des Austauschs kann als Veranstaltungsort über das Reservierungsfomular gebucht werden.

Raum für Entwicklung

Prominent im Mezzanin (Ebene M) gelegen befindet sich der "Raum für Entwicklung". Der Konferenzraum mit Blick in die Caféteria und das "Forum des Austauschs" bietet Platz für etwa 20 Personen. Dort können Besprechungen und Konferenzen in einer entspannten Arbeitsatmosphäre stattfinden. Im "Raum für Entwicklung" ist moderne Präsentationstechnik inkl. Beamer, Tageslichtprojektor und Leinwand verfügbar. Für Präsentationen kann bei Bedarf ein Präsentationsnotebook geliehen werden.

Der "Raum für Entwicklung" kann als Veranstaltungsort über das Reservierungsformular gebucht werden.

E-Learning-Raum

Die O.A.S.E. verfügt in der vierten Etage über einen E-Learning-Raum mit 18 PC-Arbeitsplätzen. Die PCs sind mit den wichtigsten Programmen ausgestattet. (u.a. Microsoft Office und Acrobat Reader, Firefox, VLC Media Player). Der Raum steht jedem Mitglied der Universität zur Nutzung zur Verfügung, kann aber auch im Rahmen von Lehrveranstaltungen oder Seminaren gebucht werden. Hierfür ist der E-Learning-Raum durch die Ausstattung mit einem Referenten-Arbeitsplatz inkl. SmartBoard und einem Beamer sehr gut geeignet.

Für die Nutzung der PC-Arbeitsplätze ist eine Uni-Kennung notwendig. Die Buchung des Raumes für geschlossene (Lehr-)Veranstaltungen erfolgt über den

Eltern-Kind-Raum

Ein Service für Studierende mit Kindern ist der Eltern-Kind-Raum. Dieser Raum mit einer eingerichteten Kinderspielecke bietet den Kindern die Möglichkeit, während der Arbeits- und Lernphase ihrer Mütter und Väter spielen und ruhen zu können. Auf einem Spielteppich kann mit der Eisenbahn und Autos gekurvt werden, verschiedene Spiele und Malutensilien laden zum Mitmachen ein. Danach ermöglichen Kissen eine bequeme Ruhepause. Zum Stillen steht den Müttern ein Stillkissen zur Verfügung, außerdem gibt es einen klappbaren Wickeltisch.

Responsible for the content: