Jump to contentJump to search

Forschungsprofil

Die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf setzt auf eine neue Balance zwischen Wettbewerb und Zusammenarbeit ihrer prioritären Forschungsfelder.

Dem Konzept der "Koopetition" - der Paarung von Kooperation und Kompetition - folgend,  fördert sie die Zusammenarbeit dieser Forschungsfelder.  So entstehen inhaltliche Schnittmengen, die Innovation und Wissenstransfer an Fächergrenzen ermöglichen. 

Eine moderne Forschungsinfrastruktur unterstützt diesen Prozess der Profilbildung der Universitätsmedizin Düsseldorf.

Forschungsprojekte

Einrichtungen

Responsible for the content: