Jump to contentJump to search

BAföG Beauftragter

Die BAföG-Beauftragten erteilen die Leistungsbescheinigung gemäß § 48 BAföG. Diese ist in der Regel zum Ende des vierten Fachsemesters erforderlich. Die Mitarbeiter/innen des Amtes für Ausbildungsföderung setzten sich mit Ihnen in Verbindung, sobald der Leistungsnachweis erforderlich ist. 

Die Ausstellung der Leistungsbescheinigung erfolgt durch die Prüfungskoordination des Studiendekanats. Das Dokument wird durch Prof. Dr. Ulrich Decking bzw. durch Prof. Dr. Martina Krüger unterzeichnet.


Beantragung der Leistungsbescheinigung

Bitte schicken Sie eine formlose E-Mail an die Funktionsadresse der . Eine Vorlage des Formblatts 5 oder Ihrer Leistungsnachweise ist nicht erforderlich. Die Bearbeitungszeit benötigt in der Regel ein bis drei Werktage. Sie erhalten eine E-Mail der Prüfungskoordination, wenn Ihre Leistungsbescheinigung abholbereit ist. 

Responsible for the content: