Informationen zum Wechsel zu elektronischer Kommunikation

Sehr geehrte Damen und Herren,

infolge der Covid-19-Pandemie möchten wir bis auf weiteres um Beachtung der folgenden Hinweise bitten:

Wir bemühen uns selbstverständlich, unsere Arbeit so weit wie möglich aufrechtzuerhalten. Wir bitten aber um Verständnis, falls es aufgrund der Dynamik des Geschehens zukünftig zu unvorhersehbaren Einschränkungen oder zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen sollte.

  • Die EK an der Med. Fakultät der HHU Düsseldorf akzeptiert bis auf weiteres Amendments/Kenntnisnahmen, etc. laufender Studien per elektronischer Übermittlung via E-Mail, CD-ROM oder DVD, sofern die Anträge initial nicht über ethikPool eingereicht wurden (BOÄ ab 01.01.2018 und AMG-Studien ab 01.04.2020). SUSARs bitte mailen an: SUSAR.ethikkommission@med.uni-duesseldorf.de
  • Bis auf weiteres werden elektronische Unterschriften akzeptiert (eingescannte oder zertifizierte elektronische Unterschrift).
  • Die Notwendigkeit der Einreichung von Unterlagen in Papierform entfällt bis auf weiteres. Unterlagen zu AMG-Studien sollten aber zu gegebener Zeit als hardcopy nachgereicht werden.
  • Sitzungen der EK finden per Telefon- oder Video-Konferenz statt.
  • Anträge zu Covid-19-Studien werden beschleunigt bearbeitet.
  • Schreiben und Voten der EK werden weiterhin in Papierform versendet. Sofern eine E-Mail-Adresse oder FAX-Nr. angegeben ist, auch zusätzlich über diesen Weg.
  • Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage des Arbeitskreises Medizinischer Ethikkommissionen in der BRD e.V..

­

Einreichung von AMG-Anträgen über ethikPool (s. Log In-Link weiter unten)

Ab dem 01.04.2020 können Sie Neu-/Erstanträge über das elektronische Einreichungsportal „ethikPool“ einreichen. Beachten Sie bitte die Kategorien:

  • Federführend multizentrisch
  • Federführend monozentrisch
  • Beteiligt (Meldung eines Prüfzentrums im Rahmen einer Ersteinreichung)
  • AMG beteiligt nachgemeldet (Nachmeldung eines Prüfzentrums einer bereits laufenden Studie)

Amendments zu den o.g. Studien reichen Sie bitte ein, indem Sie im entsprechenden Antrag im Reiter „Dateien“ unten links den dunkelblauen Button „Aktionen“ anklicken und „wesentliche Änderung“ auswählen.

WICHTIG: Bereits vor dem 01.04.2020 eingereichte AMG-Anträge sowie deren Amendments können nicht über ethikPool bearbeitet werden. Senden Sie uns die Vorgänge hierzu bitte per Email an ethikkommission(at)med.uni-duesseldorf.de unter Angabe der EudraCT-Nr. in der Betreffzeile und unserer internen Studiennummer, sofern Ihnen letztere bekannt ist.
 


 

Ethikkommission

Die Ethikkommission an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist ein unabhängiges Gremium aus im Gesundheitswesen und in nicht-medizinischen Bereichen tätigen Personen.

Die Kommission hat die Aufgabe, die von Mitgliedern der Universität (d.h. von eingeschriebenen Studierenden, hauptberuflich tätigem Hochschulpersonal, Privat-Dozenten, außerplanmäßigen Professoren, Doktoranden) durchzuführenden Forschungsvorhaben am oder mit Menschen (auch mit Verstorbenen), mit menschlichem Körpermaterial sowie mit Daten, die über Menschen erhoben oder ausgewertet werden, vor Forschungsbeginn ethisch und rechtlich zu bewerten und die verantwortlichen Forscher zu beraten. Studien mit Menschen mit somatischer Zelltherapie, mit Gentransfer oder mit genetisch veränderten Organismen sind ebenfalls Gegenstand ihrer Bewertung.

Anträge zu klinischen Prüfungen von Arzneimitteln oder Medizinprodukten dürfen nur von im Bereich der Universität Düsseldorf tätigen Ärzten gestellt werden.

Neues Onlineverfahren bei der EK ab 01.01.2018
Pilotprojekt - EU-VO 536/2014
Koordinierte Bearbeitung multizentrische Forschungsvorhaben durch die zuständige EK
Studienregistrierung an der Medizinischen Fakultät

Unsere Webseiten werden aktuell überarbeitet.

Vorsitzender
Prof. Dr. med. Thomas Hohlfeld

Stellv. Vorsitzender
Prof. Dr. med. Peter Kienbaum

Geschäftsführer
Prof. Dr. rer. nat. Klaus-D. Kröncke

Geschäftsstelle
Dr. rer. nat. Nicole Fitzner
Dr. rer. nat. Leah Missing
Dr. rer. nat. Elvira Denkel-Stahl
Tel.: 0211 - 81 19591
Fax: 0211 - 81 19592
  E-Mail

Adresse
Ethikkommission an der Med. Fakultät der HHU Düsseldorf
Gebäude 14.82.01
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU