Fakultät Aktuell

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

10.01.20 Zellwachstum: Verflochtenes Netzwerk möglicher neuer Regulationsmechanismen entschlüsselt

Ob eine Zelle wächst, sich teilt oder stirbt, wird unter anderem über Rezeptoren gesteuert, an die Botenstoffe von außen andocken. Ein Forschungsteam von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der HHU und des Forschungszentrums Jülich (FZJ) hat zusammen mit Partnern der Universität Bonn eine bislang unzureichend verstandene des Schnittstelle eines EGF-Rezeptors näher charakterisiert. Die Autoren um Dr. Manuel Etzkorn (HHU/FZJ) und Prof. Dr. Michael Famulok (Bonn) beschreiben ihre Funktionsweise nun in der Titelgeschichte der Cell Press Fachzeitschrift Structure.


19.12.19 Universitätsmedizin Düsseldorf stärkt Gründungskultur

Im Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie „EXIST-Potentiale“ wurde das Projekt „Startup4MED“ der Universitätsmedizin Düsseldorf Anfang Dezember zur Förderung ausgewählt. Das Programm soll die notwendigen Rahmenbedingungen für innovative und wachstumsstarke Start-ups aus der Wissenschaft schaffen.


13.12.19 Für individuelle Krebstherapien als neue Therapiekonzepte in der Kinderonkologie

Das gespendete Forschungsgerät JESS (Abb 1.) zur komplexen Proteinanalytik führt automatisiert Proteinanalysen durch. Es wird in der Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie in die „Drug-Screening Pipeline“ zur Entwicklung von neuen Medikamenten bei Kindern mit schwer behandelbaren Leukämien und Tumoren eingebunden.


12.12.19 Prof. Dr. Bodo Levkau zum W3-Professur im Fach "Molekulare Medizin" ernannt

Am 12. Dezember 2019 ernannte die Rektorin der HHU, Prof. Dr. Anja Steinbeck, mit Wirkung zum 1.1.2020 Professor Dr. Bodo Levkau zum W3-Professor im Fach Molekulare Medizin. Prof. Levkau wird das Institut für Molekulare Medizin III der Medizinischen Fakultät als Direktor leiten.


11.12.19 Prof. Dr. Tobias Marschall zum Universitätsprofessor W3 für Medizinische Biometrie und Bioinformatik ernannt

Am 9. Dezember 2019 ernannte die Rektorin der HHU, Prof. Dr. Anja Steinbeck, Prof. Dr. Tobias Marschall mit Wirkung zum 1.1.2020 zum Universitätsprofessor an der HHU. Professor Marschall wird Direktor des Instituts für Medizinische Biometrie und Bioinformatik der Medizinischen Fakultät.


10.12.19 Prof. Dr. Judith Haendeler zur Universitätsprofessorin ernannt

Prof. Dr. Judith Haendeler wurde am 9.12.2019 mit sofortiger Wirkung von der Rektorin der HHU, Prof. Dr. Anja Steinbeck, zur Universitätsprofessorin an der HHU ernannt. Prof. Haendeler hat ihren Dienstsitz im Leibniz-Institut für Umweltmedizinische Forschung (IUF) an der HHU und gehört der Medizinischen Fakultät an.


04.12.19 EXIST-Potentiale-Wettbewerb des Bundeswirtschaftsministeriums: Universitätsklinikum Düsseldorf erfolgreich

Großer Erfolg für das Universitätsklinikum Düsseldorf, - sein Projekt „Startup4MED“ wurde im Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie „EXIST-Potentiale“. zur Förderung ausgewählt. EXIST-Potentiale ist die neue Fördermaßnahme des BMWi im Rahmen von EXIST-Gründungskultur. Ziel der Maßnahme sind Verankerung und Entwicklung einer Gründungskultur an Hochschulen sowie die Schaffung notwendiger Rahmenbedingungen für innovative und wachstumsstarke Start-ups aus der Wissenschaft.


03.12.19 Nun auch stationäres Angebot für Alleinerziehende mit „wir2-Reha“

Alleinerziehende leiden stärker als in Paarbeziehungen lebende Eltern unter Belastungen wirtschaftlicher, gesundheitlicher und psychosomatischer Art, die sich auch negativ auf die Entwicklung ihrer Kinder auswirken können. Um betroffene Elternteile zu unterstützen haben Prof. Dr. Matthias Franz und Team, unterstützt von der Gütersloher Walter Blüchert Stiftung, im Jahr 2014 das Bindungstraining „wir2“ aufgelegt.


28.11.19 Promotionspreis der Fachgesellschaft für Dr. Martin Ströthoff, Klinik für Anästhesiologie

Dr. Martin Ströthoff, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik für Anästhesiologie des Universitätsklinikums Düsseldorf, hat auf dem diesjährigen Hauptstadtkongress der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) den Promotionspreis der Fachgesellschaft erhalten.


28.11.19 Gewonnen: Forschungsgrant für PD Dr. Sajjad Muhammad

Die Europäische Verbund der Neurochirurgischen Fachgesellschaften (European Association of Neurosurgical Societies – EANS) verlieh PD Dr. Sajjad Muhammad, Klinik für Neurochirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf, auf dem EANS-Meeting in Dublin im September ein Forschungsstipendium in Höhe von 10.000 Euro im Bereich Vascular Neurosurgery.


Treffer 31 bis 40 von 652

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU