Praktisches Jahr

Das Praktische Jahr (PJ), im Düsseldorfer Curriculum Medizin auch 3. Qualifikationsstufe (Q3) genannt, umfasst das 6. Studienjahr. Sie erhalten in diesem Studienabschnitt eine zusammenhängende praktische Ausbildung von insgesamt 48 Wochen, die in drei Tertiale à 16 Wochen gegliedert ist und entweder Mitte Mai (Frühjahrs-Kohorte) oder Mitte November (Herbst-Kohorte) beginnt. Das PJ wird in den (Pflicht-)Fächern Chirurgie und Innere Medizin sowie einem Wahlfach absolviert.

Als angehende Ärztinnen und Ärzte werden Sie unmittelbar in den Instituts-, Klinik- bzw. Praxisbetrieb integriert. Sie wenden Ihre in den ersten fünf Studienjahren erworbenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen an, vertiefen diese und wachsen unter Anleitung und Supervision erfahrener Ärztinnen und Ärzte weiter in Ihre ärztliche Verantwortung und das ärztliche Handeln hinein. Begleitende Unterrichtsveranstaltungen und Zeit zum Eigenstudium ergänzen diesen praxisbezogenen Ausbildungsabschnitt.

Ansprechpartner/in

Susanne Wissenbach
Tel.: +49 (211) 81-06450
undefinedE-Mail senden

Christian Michalek
Tel.: +49 (211) 81-06454
undefinedE-Mail senden

Informationsveranstaltung

Oktober 2019

Einführungsveranstaltung

18.11.2019 um 10:15 Uhr
Hörsaal 13 A
MNR-Klinik, Geb. 13.55

PJ-Beauftragter

Prof. Dr. Matthias Schott
Tel.: +49 (211) 81-04860
undefinedE-Mail senden

Semestersprecher/in

Daniel Heinen
undefinedE-Mail senden

Wiebke Scherler
undefinedE-Mail senden

Katharina Klüting
undefinedE-Mail senden

Dominika Miklos
undefinedE-Mail senden

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudiendekanat der Medizinischen Fakultät der HHU