Progress Test Medizin

Der Progress Test Medizin (PTM) ist ein interdisziplinärer Wissenstest für Studierende der Human-medizin. Er besteht aus 200 Multiple-Choice-Fragen, die einen Querschnitt des Wissens darstellen, welches von Ärztinnen und Ärzten an ihrem ersten Tag im Berufsleben erwartet wird. Der Test bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihren aktuellen Wissensstand zu prüfen, ihn nach Teilbereichen (Fächer, Organsysteme etc.) zu betrachten und ihn mit Kommiliton/innen an der HHU und anderen Universitäten in ganz Deutschland und Österreich zu vergleichen.

Eigenen Wissenszuwachs verfolgen

Der PTM liefert ein objektives Feedback über den persönlichen Wissensstand. Er ermöglicht Ihnen bei regelmäßger Teilnahme, den eigenen Kenntniszuwachs im Laufe des Medizinstudiums zu verfolgen und die Nachhaltigkeit des erworbenen medizinischen Fachwissens zu überprüfen.

Für den PTM muss und soll keine Vorbereitung stattfinden! Die Teilnahme ist freiwillig; das individuelle Abschneiden wird streng vertraulich behandelt und hat keinerlei Auswirkungen auf die im Studium geforderten Leistungen! Für die Bearbeitung der 200 Multiple-Choice-Fragen stehen Ihnen maximal drei Stunden zur Verfügung.

Studierende des Modellstudiengangs erhalten für insgesamt drei Teilnahmen am PTM (in verschiedenen Semestern) ein Engagement im Rahmen der undefinedÄrztlichen Kompetenzen – Teil 1.

Termine

Der PTM wird für Studierende in Q1 jedes zweite Semester (immer im Sommersemester), in Q2 und Q3 (PJ) jedes Semester (Winter- und Sommersemester) angeboten.

Im Wintersemester findet der PTM im November statt. Im Sommersemester findet er im Mai statt. Sie werden per Email auf die Termine hingewiesen.

Ansprechpartner

Dr. Matthias Hoenen
Tel.: +49 (211) 81-13178
undefinedE-Mail senden

Informationen zum PTM
undefinedWebseiten der Charité

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudiendekanat der Medizinischen Fakultät der HHU