Wahlcurriculum

Das Kerncurriculum aus Themen-, Studien- und Praxisblöcken wird in Düsseldorf ergänzt von einem longitudinalen Wahlcurriculum, das etwa elf Prozent des gesamten Stundenumfangs umfasst und durchgängig vom dritten bis zum neunten Semester vorgesehen ist. Insgesamt belegen Sie 14 Wahlfachangebote, also jeweils zwei pro Semester. Damit geht das Düsseldorfer Curriculum Medizin deutlich darüber hinaus, was die Ärztliche Approbationsordnung für den Wahlfachbereich vorsieht, um Ihnen bereits im Studium die Praxis des ärztlichen Alltags nahezubringen.

Das Wahlcurriculum bietet Ihnen die Möglichkeit, individuellen Präferenzen nachzugehen. Sie vertiefen Ihr Wissen in für Sie besonders attraktiven Fachgebieten, lernen Bereiche der Medizin außerhalb des Kerncurriculums kennen oder ergänzen ihren Stundenplan durch medizinfremde Themen zu bzw. wählen hilfreiche Angebote für Ihren Studienalltag aus wie z.B. Kommunikationstrainings, Selbst- und Zeitmanagement.

Mit Qualifizierungspfaden, die mehrere Wahlfachangebote bündeln, können Sie sich bereits während Ihres Studiums spezialisieren. Eine frühzeitige und längerfristige wissenschaftlichen Orientierung erlaubt beispielsweise der undefinedScience-Track in Kooperation mit der Düsseldorfer undefinedMedical Research School. Vielleicht führt Sie der von Ihnen eingeschlagene Wahlfachpfad zur Erstellung einer Doktorarbeit, zu Forschungsschwerpunkten oder leitet Sie in die Richtung Ihrer Facharztdisziplin.

Ansprechpartner/in

Dr. Dominik Göhmann
Tel.: +49 (211) 81-14908
undefinedE-Mail senden

Katharina Solbach
Tel.: +49 (211) 81-12761
undefinedE-Mail senden

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudiendekanat der Medizinischen Fakultät der HHU