Lehrerhebung

Die Fakultät ist verpflichtet, die Lehrtätigkeit der Personen mit Lehrverpflichtung in jedem Semester zu erheben. Darüber hinaus ist die tatsächlich erbrachte Lehrleistung in der curricularen Pflicht- und Wahlpflichtlehre für die leistungsorientierte Mittelvergabe (LOM) und für die Zielwerte relevant.

Die Erfassung bezieht sich auf alle Lehrenden (Professoren, Privatdozenten, wiss. Mitarbeiter im Habilitationsverfahren oder mit Lehraufgaben, auswärtige Priv.-Doz. und apl. Professoren). Sie sollte die von Ihrem Fach erbrachte Leistung in der curricularen Pflicht- und Wahlpflichtlehre insbesondere in den Studiengängen Medizin, Zahnmedizin, Public Health und Toxikologie sowie Pharmazie und Med. Physik vollständig dokumentieren.

Wichtiger Hinweis:

Die ausgefüllten Formulare sollten über die/den jeweils verantwortliche/n Professor/in
(z.B. Instituts- oder Kliniksdirektor/in)

  • bis Ende August (Sommersemester)
  • bzw. Ende Februar (Wintersemester)

an das Studiendekanat, Geb. 23.31. E. 02 R. 62, z.Hd. Frau Altin gesendet werden.

Ansprechpartnerin

Özgü Altin
Tel.: +49 (211) 81-14165
undefinedE-Mail senden

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudiendekanat der Medizinischen Fakultät der HHU