Förderung von Lehrprojekten an der HHU

Hier finden Sie eine Übersicht über Förderungsmöglichkeiten für eLearning-Projekte an der HHU. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl eines geeigneten Förderfonds zur Antragsstellung und unterstützen Sie auf Wunsch auch gerne bei der Antragsstellung.

 

eLearning-Förderfonds

Durch den eLearning-Förderfonds können pro Semester ca. 10-15 eLearning-Projekte mit Mitteln für studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte (jeweils bis zu 9.500 €) gefördert werden. Die Kleinprojekte werden bei der technischen und didaktischen Umsetzung in einem qualitätsgesicherten und leistungsorientierten Verfahren unterstützt.

Förderzeitraum:

6 bis max. 12 Monate

Fördervolumen:

bis zu 9.500 Euro pro Projekt

Verwendung:

Personal- und Sachmittel (max. 20% der Gesamtantragssumme)

Verausgabung innerhalb des Förderungszeitraums nach Freigabe durch ELFF-Koordination

undefinedmehr zum eLearning-Förderfonds

 

 

Qualitätsverbesserungsmittel (QVM)

Qualitätsverbesserungsmittel können entweder zentral oder dezentral (bei der Fakultät) beantragt werden.

undefinedStudienkommission zur Qualitätsverbesserung in Lehre und Studium

undefinedmehr zu den zentralen QVM (im Intranet)

undefinedmehr zu den dezentralen QVM (im Intranet)

Koordination

Jennifer Neidhardt B.A.

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: 02.23
Tel.: +49 211 81-10755
Fax: +49 211 81-10562
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudiendekanat der Medizinischen Fakultät der HHU