10.12.2019 15:37

Ernennung

Prof. Dr. Judith Haendeler zur Universitätsprofessorin ernannt

Von: Susanne Dopheide

Prof. Dr. Judith Haendeler wurde am 9.12.2019 mit sofortiger Wirkung von der Rektorin der HHU, Prof. Dr. Anja Steinbeck, zur Universitätsprofessorin an der HHU ernannt. Prof. Haendeler hat ihren Dienstsitz im Leibniz-Institut für Umweltmedizinische Forschung (IUF) an der HHU und gehört der Medizinischen Fakultät an.

Vor ihrer Ernennung war Prof. Haendeler bereits Inhaberin einer Heisenberg-Professur für Umweltinduzierte Kardiovaskuläre Degeneration an der Medizinischen Fakultät (2014 – 2019).Prof. Haendeler studierte Chemie an der Universität zu Köln und am Max-Planck-Institut Köln-Vogelsang mit dem Abschluss Diplom. Sie promovierte 1997 sowohl an der Biochemischen und Experimentellen Abteilung des II Lehrstuhls für Chirurgie, Universität zu Köln (PhD) sowie an der Abteilung für Molekulare Kardiologie des Klinikums der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt (Dr. rer. nat.).

Sie habilitierte sich 2004 im Fach Experimentelle Medizin an der Medizinischen Fakultät der Johann-Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt. 2008 erfolgte die Umhabilitation an die HHU.

Nach Forschungsaufenthalten in den USA als Postdoc an den Universitäten Rochester, NY und Washington in Seattle, wurde sie Gruppenleiterin an der Abteilung für Molekulare Kardiologie des Klinikums der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt. Im Jahr 2007 wechselte sie als Arbeitsgruppenleiterin an das Leibniz Institut für Umweltmedizinische Forschung (IUF) an der HHU.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU