Honorarprofessur an der Medizinischen Fakultät der HHU

Eine Honorarprofessur kann an Personen verliehen werden, die auf einem an der Hochschule vertretenen Fachgebiet hervorragende Leistungen in der beruflichen Praxis bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erbringen oder hervorragende Leistungen erbringen, die den Anforderungen für hauptberufliche Professorinnen und Professoren entsprechen. Die Verleihung einer Honorarprofessur setzt eine in der Regel fünfjährige erfolgreiche selbstständige Lehrtätigkeit voraus.

Ob hervorragende oder außergewöhnliche Leistungen in Forschung und Lehre vorliegen, entscheidet die Medizinische Fakultät anhand eines begründeten Vorschlags der Habilitationskommission und externen und internen Gutachten. Ihr erster Ansprechpartner im Dekanat ist Herr Mertens.

undefinedOrdnung zur Verleihung einer Honorarprofessur

Zentrale Laboraufbereitung (ZLA)

Jörg Mertens

Gebäude: 17.11
Etage/Raum: Ebene 3, Raum 8
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-04604
Fax: +49 211 81-01504604
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU