Betreuung und Ausbildungsprogramm

Wissenschaftliche Betreuung im Team und ein umfangreiches Ausbildungsprogramm sind wichtige Bausteine zum Erfolg auf Ihrem Weg zum PhD in Medical Sciences an unserer Fakultät. Im folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen hierzu.

Betreuung im PhD-Programm

Die Promovierenden im PhD-Programm der Medizinischen Fakultät werden jeweils von einer Betreuungsgruppe begleitet. Diese besteht aus Ihrer Doktormutter bzw. Ihrem Doktorvater und mindestens einer weiteren Betreuungsperson als Mentorin bzw. Mentor. Beachten Sie bitte, dass die zweite Betreuungsperson unabhängig von Ihrer Doktormutter/Ihrem Doktorvater sein muss. Gemeinsam unterzeichnen Sie eine Betreuungsvereinbarung als Grundlage Ihres Betreuungsverhältnisses.

Abschluss einer Betreuungsvereinbarung zur Anmeldung bei der medRSD

Alle Promotionsvorhaben im Rahmen des PhD-Programms an der Medizinischen Fakultät müssen bei der Medical Research School angemeldet werden. Hierfür erhalten Sie nach einer erfolgten Zusage zur Aufnahme in das PhD-Programm die Betreuungsvereinbarung. Reichen Sie bitte die vollständig ausgefüllte und von Ihnen und Ihren Betreuungspersonen unterschriebene Betreuungsvereinbarung im Büro der medRSD ein.
Anschließend stehen Ihnen auch die Kurse für das Basiscurriculum offen und Sie können Ihr Forschungsprojekt starten. Viel Erfolg!

Ausbildungsprogramm

Neben der praktischen Forschungstätigkeit erhalten Sie eine fundierte sowohl fachübergreifende als auch projektbezogene theoretische Ausbildung. Die Ausbildungsinhalte der Veranstaltungen im Basiscurriculum unterstützen Sie in den Aspekten Ihrer Karriere, die über die fachbezogene praktische Forschungstätigkeit hinausgehen. Das erweiterte Ausbildungsprogramm wird im Rahmen der drei Themencluster im PhD-Programm angeboten und ist von hoher Relevanz für die praktische Durchführung Ihres PhD-Projekts.
Eine undefinedÜbersicht über das gesamte Pflichtcurriculum des PhD-Programms im Umfang von ca. 300 Stunden erhalten Sie hier.

Basiscurriculum

Ihre Ausbildung in wissenschaftlichen Kernkompetenzen und berufsrelevanten Schlüsselqualifikationen ("Professional Skills" und "Transferable Skills") findet im Rahmen der medRSD statt. Wir bieten speziell auf undefinedNachwuchswissenschaftler/innen zugeschnittene Veranstaltungen an. Derzeit ist die Teilnahme an den folgenden Veranstaltungen verpflichtend für alle Promovierenden im PhD-Programm.

  • Gute wissenschaftliche Praxis für Nachwuchswissenschaftler/innen
  • aktive Kongressteilnahme mit Vortrag oder Posterbeitrag
  • jeweils 2 Veranstaltungstage aus den Bereichen

    • Wissen & Wissenschaft
    • Karriere & Persönlichkeit
    • Lernen & Lehren

  • zusätzlich mindestens 4 weitere frei wählbare Veranstaltungstage aus den o.g. Bereichen.
  • Besuch von mindestens 15 Gastvorträgen eingeladener Vortragender

Erweitertes Curriculum der Themencluster

Das erweiterte Ausbildungsprogramm wird innerhalb der drei Themencluster im PhD-Programm angeboten. Hier erhalten Sie die fachbezogene Ausbildung, die spezifisch auf Ihr Projekt zugeschnitten ist. Das Clustercurriculum macht ungefähr zwei Drittel der gesamten Stundenzahl aus. Es besteht aus Vorlesungen, Seminaren und erweiterten Kursen für Fortgeschrittene. Diese werden auf Instituts- bzw. Klinikebene angeboten. Interdisziplinäre Veranstaltungen der Medizinischen Fakultät und anderer Fakultäten der HHU sind ebenso Teil des Curriculums.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

Jährliche Fortschrittsberichte

Regelmäßige Fortschrittsberichte, die Sie gemeinsam mit Ihrer Betreuungsgruppe erstellen, sind wichtiger Bestandteil Ihres Promotionsvorhabens. Wir stellen Ihnen dazu ein Template zur Verfügung.
Die Fortschrittsberichte beschreiben insbesondere, welche Ziele seit dem Erstellen der Betreuungsvereinbarung bzw. dem letzten Fortschrittsbericht erfüllt wurden und welche Ziele im kommenden Jahr angestrebt werden sollen. Hier können Sie auch Änderungen der Rahmenbedingungen (z. B. zur Finanzierung, Zeitplanung) festhalten, falls notwendig. Bitte überprüfen Sie auch Ihre persönlichen und projektbezogenen Daten.
Der Fortschrittsbericht wird von allen Personen unterschrieben, die an dem Gespräch teilgenommen haben. Sie als Promovierende/r, Ihre Betreuungsgruppe und die Geschäftsstelle der Medical Research School erhalten je eine Ausfertigung des Fortschrittsberichts. Reichen Sie die Ausfertigung für die medRSD bitte in unserem Büro ein. Vielen Dank.

Graduiertenzentrum - PhD-Programm

Photo of

Dr. Jessica Gätjens

Gebäude: 17.11
Etage/Raum: 03.28
Tel.: +49 211 81-08288
Fax: +49 211 81-16677

Sprechstunde

Vereinbaren Sie bitte einen Termin für eine persönliche Beratung.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU