08.12.17 14:01

Medizingeschichte

Nobelpreis-Buch: It’s Dynamite

Mit dem Titel „It’s Dynamite – Der Nobelpreis im Wandel der Zeit.“ erschien vor wenigen Tagen, rechtzeitig zur Verleihung der Nobelpreise 2017 in Stockholm und Oslo, ein Band, in dem die Autoren, Dr. Nils Hansson, Torsten Halling et al. der einzigartigen Aura des Nobelpreises näher kommen möchten.

Aufsätze von Nobelpreisexperten aus Schweden und Deutschland geben in dem Band von Dr. Nils Hansson und Thorsten Halling Antworten auf Fragen zum Nobelpreis.

Was wollte Alfred Nobel mit seinem Preis wirklich erreichen? Welche Auswirkungen hatte der Preis im politischen und kulturellen Bereich? Welche verschiedenen Forschungstrends werden bis heute anhand der Nobelpreisgeschichte sichtbar? Und - was ist eigentlich mit den vielen nominierten herausragenden Ärzten, die den Preis nicht erhielten?

Der Blick der wissenschaftlichen Welt richtet sich jedes Jahr Anfang Oktober gespannt nach Schweden. Verspricht der Nobelpreis, der sich zur prestigeträchtigsten Auszeichnung weltweit entwickelt hat, doch Ansehen nicht nur für die einzelnen Laureaten, sondern auch deren Herkunftsländer und Forschungsstandorte. Mit diesem Buch möchten die Autoren einer Antwort auf die Frage nach der einzigartigen Aura des Nobelpreises näherkommen: Es handelt sich um fünf Aufsätze von ausgewiesenen Nobelpreisexperten aus Schweden und Deutschland (darunter HHU-Forscher Anne Oommen-Halbach, Nils Hansson und Thorsten Halling) Redigiert wurde der Band von Dr. Nils Hansson und Thorsten Halling.

Der Band wird herausgegeben vom Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Schwedischen Botschaft und der Charité, Universitätsmedizin Berlin, mit Vorworten vom Charitévorsitzenden Karl Max Einhäupl, Gräfin Bettina Bernadotte af Wisborg, Präsidentin des Kuratoriums für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau, vom schwedischen Botschafter in Deutschland Per Thöresson und Prof. Dr. Heiner Fangerau, Direktor des Düsseldorfer Instituts.

Hansson N, Halling T (Red.). It’s Dynamite – Der Nobelpreis im Wandel der Zeit. Herausgeber: Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Schwedische Botschaft, Charité – Universitätsmedizin Berlin. Göttingen 2017

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU