Fakultät Aktuell

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

15.01.16 Forschungspreise für Kinder- und Jugendmedizin an Dr. Alena Welters und Dr. Florian Babor

15.01.2016 – Der Düsseldorfer Forschungspreis für Kinder- und Jugendmedizin geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an Dr. Alena Welters (Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie und Kinderkardiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf) und Dr. Florian Babor (Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie, Universitätsklinikum Düsseldorf). Der Preis wird seit dem Jahr 2010 durch die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e. V. gestiftet und ist mit 10.000 Euro dotiert. Überreicht wird der Preis am Freitag, den 15. Januar 2015, um 15.15 Uhr im Hörsaal 13 A der MNR-Klinik, Gebäude 13.55.


28.12.15 Focus-Klinikliste 2016: Uniklinik Düsseldorf fünfmal in der Spitzengruppe

28.12.2015 – Die aktuelle „Klinikliste 2016“ des Magazins Focus untersucht in ihrer aktuellen Ausgabe die Bereiche Herzerkrankungen, Gelenke, Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose, Depression, Angst, Diabetes, Krebs und Geburtshilfe. In fünf dieser Bereiche ist die Uniklinik Düsseldorf in der Spitzengruppe gelistet.


18.12.15 BrainSuite: Moderne Bildgebung und Behandlung von neurologischen Erkrankungen

18.12.2015 – Am Samstag, den 9. Januar 2016, findet im Haus der Universität, Schadowplatz 14, die Veranstaltung „BrainSuite – moderne Kombination von Bildgebung und Behandlung neurologischer Erkrankungen“ des Zentrums für Neuromodulation und Stereotaxie der Klinik für Neurochirurgie statt. Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte, Patienten, Angehörige und Pflegekräfte.


18.12.15 Priv.-Doz. Dr. Bettina Pollok zur Apl.-Professorin ernannt

Am 15. Dezember 2015 erhielt Privatdozentin Dr. Bettina Pollok ihre Ernennungsurkunde zur Außerplanmäßigen Professorin im Fach Klinische Neurowissenschaften und Medizinische Psychologie.


17.12.15 Professur für Gendersensible Gewaltpräventionsforschung an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

15.12.2015 – Ab Januar 2016 fördert das Land NRW die Einrichtung einer W2-Professur für „Gendersensible Gewaltpräventionsforschung“, die am Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums angesiedelt ist.


17.12.15 Dr. Bernd Hemming mit dem deutschen 'Preis für vorbildliche Lehre in der Allgemeinmedizin 2015' ausgezeichnet

16.12.2015 – Dr. Bernd Hemming, Lehrbeauftragter an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, erhielt im vergangenen Monat den Preis für vorbildliche Lehre durch die Gesellschaft der Hochschullehrer für Allgemeinmedizin (GHA) im Rahmen einer Mitgliedervollversammlung in Göttingen. Bundesweit ehrt dieser Preis jährlich besondere Verdienste in der Lehrtätigkeit für Allgemeinmedizin.


15.12.15 Neue Erkenntnisse zur beginnenden Alzheimer Erkrankung

14.12.2015 - Insbesondere Erkenntnisse aus den molekularen Anfangsstadien der Alzheimer Erkrankung sind notwendig, um die Erkrankung frühzeitig erkennen und effektive Behandlungsstrategien entwickeln zu können. Wissenschaftler der Heinrich-Heine-Universität unter der Leitung von Prof. Dr. Carsten Korth, Institut für Neuropathologie, haben jetzt neue Erkenntnisse zu frühen Stadien der Alzheimer Erkrankung in der angesehenen Zeitschrift „Brain" veröffentlicht.


15.12.15 Prof. Sergeeva zur W2-Professorin ernannt

Am 14. Dezember erhielt Prof. Dr. Olga Sergeeva ihre Ernennungsurkunde für eine W2-Professur „Molekulare Neurophysiologe“.


10.12.15 Stratifizierung des Schweregrads von nicht-alkoholischer Fettleber

08.12.2015 - Ein europäisches Konsortium unter Leitung des Forschers James Adjaye, Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und ehemaliger Max-Planck-Forscher, entdeckt Methoden, um den Schweregrad der nicht-alkoholischen Fettleber (NAFL) in einer kleinen Patientenkohorte vorherzusagen. Die Studie wurde aktuell in Nature Press - Scientific Data veröffentlicht.


10.12.15 Prof. Dr. Dr. Svenja Caspers mit dem Förderpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet

10.12.2015 – Prof. Dr. Dr. Svenja Caspers vom Cécile und Oskar Vogt-Institut für Hirnforschung am Universitätsklinikum Düsseldorf und dem Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-1) am Forschungszentrum Jülich erhielt am Mittwoch, den 09.12.2015, den diesjährigen Förderpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf für Wissenschaft. Der Preis ist mit 4.000 Euro dotiert und wurde durch Oberbürgermeister Thomas Geisel übergeben.


Treffer 81 bis 90 von 479

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU