Verpflichtungserklärung zum Patientendatenschutz

Nehmen Wissenschaftler/Doktoranden im Rahmen ihrer nichtärztlichen Tätigkeit Einsicht in Patientenunterlagen, müssen sich die verantworlichen Projektleiter von den entsprechenden Personen eine Verpflichtungserklärung zum Patientendatenschutz unterschreiben lassen.

Sie können eine vorformulierte undefinedVerpflichungserklärung einschließlich der relevanten Gesetzestexte hier herunterladen oder gedruckte Exemplare bei der Medical Research School anfordern.

Bei weiteren Fragen zum Patientendatenschutz kontaktieren Sie bitte die Stabsstelle Qualitätsmanagement des Universitätsklinikums Düsseldorf:

Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patientensicherheit

Prof. Dr. med. Ralf Waßmuth
Verwaltungsgebäude 13.70, 1. OG, Raum 41
Moorenstr. 5,
40225 Düsseldorf
Tel: +49 211 81-17813
Fax: +49 211 81-04631
undefined E-Mail

medRSD Büro

Moorenstr. 5
Gebäude: 14.82
Etage/Raum: 103
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-08283
Fax: +49 211 81-08614
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU