Drittmittelbonus

 

Der Drittmittelbonus der Forschungskommission soll Anreize zur Einwerbung von Drittmitteln schaffen, und kann für Drittmittel, bei denen ein anerkanntes Begutachtungsverfahren vorausgegangen ist (keine Industriemittel) gewährt werden. Die Ausschüttung erfolgt in der Regel im Zeitraum zwischen Juli und Oktober des jeweiligen Jahres und erfolgt automatisch, ohne das ein Antrag gestellt werden muss, personenbezogen an die jeweiligen Projektleiter.

 

Was sind Sachmittel? Was sind Investitionsmittel?

Bei Kontingenten für Sachmittel handelt es sich um Ausgaben für Medizinischen Sachbedarf, Instandhaltung, Wirtschaftsbedarf, Verwaltungsbedarf und sonstige (Primär-) Kosten wie z.B. Dienstreisekosten, Kosten für Probandenversicherungen oder Prämien für Probanden.

Ab einem Netto-Warenwert von 150 Euro handelt es sich um Investitionsmittel (Ausnahme Labormaterialien). Genauere Details finden Sie unter folgendem undefinedLink.  

Ansprechspartner

Finanzen

Photo of Benedikt  Reinhardt

Benedikt Reinhardt

Gebäude: 11.72
Etage/Raum: 00.01
Tel.: +49 211 81-04605
Fax: +49 211 81-04613
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU