31.03.15 15:10

Nachruf

Prof. em. Dr. med. Kurt Heinrich verstorben

Von: Redaktion

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und die Medizinische Fakultät trauern um Prof. em. Dr. med. Kurt Heinrich. Der ehemalige Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Rheinische Kliniken Düsseldorf, verstarb am 24.03.2015 im Alter von 89 Jahren in Düsseldorf.

Kurt Heinrich wurde am 7. Oktober 1925 in Mainz geboren. Er beendete sein Studium der Medizin in Straßburg nach Wehrdienst und Kriegsgefangenschaft im Jahre 1952. Er wurde 1959 als Facharzt für Nerven- und Geisteskrankheiten anerkannt und erhielt 1964 die Venia Legendi der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Von 1962 bis 1969 war er als Amtsarzt am Gesundheitsamt Wiesbaden tätig. 1966 wurde er Oberarzt an der Universitätsklinik Mainz und wurde im Jahre 1969 dort auch zum außerplanmäßigen Professor ernannt. Von 1971 bis zu seiner Berufung an die Universität Düsseldorf war er Leitender Direktor der Pfälzischen Nervenklinik Landeck.

Im Jahre 1972 wurde Professor Heinrich an die Heinrich-Heine-Universität als Ordinarius für Psychiatrie berufen, er leitete seit diesem Zeitpunkt als Direktor, auch über seine Emeritierung 1991 hinaus, bis zum Oktober 1992 das Rheinische Landeskrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie in Düsseldorf-Grafenberg.

Professor Heinrich hat sich besonders verdient gemacht um die Öffnung der Psychiatrie gegenüber der Öffentlichkeit und die Rehabilitation ehemaliger Patienten außerhalb der Kliniken. Seine großen wissenschaftlichen Verdienste liegen vor allem in der Bedeutung der Psychopharmaka für die psychiatrische Therapie.Professor Heinrich erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen. So war er Träger des Ehrenrings der Görres-Gesellschaft, Ritter des Ordens vom Heiligen Grabe zu Jerusalem und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland.

Die Heinrich-Heine-Universität und die Medizinische Fakultät verlieren mit Professor Heinrich eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Er hat sein Fach innerhalb der Heinrich-Heine-Universität viele Jahre erfolgreich gestaltet und geprägt. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Prof. Dr. Anja Steinbeck, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Prof. Dr. Joachim Windolf, Dekan der Medizinischen Fakultät Düsseldorf

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU