Promotionsfeier der Medizinischen Fakultät: 45 neue Doctores und 32 goldene Promotionsjubiläen

1.2.2013 – Der Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Joachim Windolf, verlieh am Freitag, den 1. Februar, insgesamt 45 Promovendinnen und Promovenden ihre Promotionsurkunden, davon 43 im Fach Humanmedizin (25 Frauen und 18 Männer) und zwei im Fach Zahnmedizin.

Pro Jahr beginnen 250 bis 300 Doktoranden mit einer Doktorarbeit. Das sind fast 85 Prozent eines Jahrgangs. Die Medizinische Fakultät fördert Doktorarbeiten in ihrem Fach mit der Medical Research School, die eine strukturierte Betreuung bei der Promotion anbietet: Von Pflichtveranstaltungen zu Standards guter wissenschaftlicher Praxis, Beratung bei der Themenwahl, Softwarefortbildungen bis hin zum Zeitmanagement. Etwa die Hälfte der aktuellen Promovenden nutzen bereits das Angebot, das es seit dem Jahr 2010 gibt.Neben den „aktuellen“ Promovenden verlieh der Dekan 32 goldene Promotionsurkunden, die das 50. Jubiläum der Erlangung des Doktorgrades an der damaligen Medizinischen Akademie dokumentieren. Diese „Goldpromotionen“ sind Tradition bei den Promotionsfeiern zu Abschluss des Wintersemesters in der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Geladen zu der Feier waren wie immer Familien, Kinder und Freunde der frisch gebackenen Doctores der Medizin.

Kontakt

Dekanat der Medizinischen Fakultät,
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf,
Tel.: +49 211  81-04603


Bilder der Veranstaltung

Goldpromovenden 2013
Promovenden Wintersemester 2012/1013

Bestellen von Bildern

Sie können bei undefinedConvention Pictures aus über 324 Bildern auswählen und eigene Abzüge bestellen.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU